Bangkok in Thailand und Angkor Wat in Kambodscha

Bangkok in Thailand und Angkor Wat in Kambodscha

Bangkok «-» Angkor Wat (Siem Reap)

– Private Transfers –











Bangkok in Thailand und Bayon Tempel (Angkor Wat) in Kambodscha

Privat-Transfer Bangkok nach Angkor Wat (Siem Reap) und/oder von Siem Reap (Angkor Wat) nach Bangkok

Für alle, die keine Lust auf eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln haben um die Tempelanlagen Angkors mit Angkor Wat zu besuchen, bieten wir private Transfers an: Abholung im Hotel in Bangkok oder am Flughafen und von dort direkt zum Hotel in Siem Reap – mit Hilfe beim Grenzübertritt.
Natürlich ist das auch möglich von Angkor Wat in Siem Reap nach Bangkok.

Interessantes und Wissenswertes über unseren Taxi-Service gibt es hier: Privat-Transfers: Allgemeine Informationen und Wissenswertes.

Hinweis

Wir bieten AUSSCHLIESSLICH Privat-Transfers an, KEINE Tickets für Sammel-Minibusse: Außer dem Kunden und den begleitenden Personen ist nur noch der Fahrer im Wagen!

Transfer-Preise

Preise (THB) ab*PKWMixed**Minibus
Bangkok «-» Siem Reap (Angkor Wat)7.490.-Anfrage9.990.-
Preisänderung: Start Suvarnabhumi Airport (Parkgebühren)+ 300.-+ 300.-+ 300.-
Preisänderung: Start Don Muang Airport (weitere Strecke)+ 300.-+ 300.-+ 300.-
Preisänderung: Ziel Don Muang Airport (weitere Strecke)+ 300.-+ 300.-+ 300.-
Preisänderung: Buchung mehrerer Strecken (pro Strecke)– 50.-– 50.-– 50.-
Personenanzahlmax. 23 / 4max. 8
*Die ausgewiesenen Preise beziehen sich auf Banküberweisung.
Warum eigentlich bei uns buchen? => Privat-Transfer Peter Heim auf www.holidaycheck.de

Unverbindliche Transfer-Anfrage

Transfer-Angebot einholen

Hinweis – Fahrzeuge

  • In Kambodscha stehen keine SUV zur Verfügung, dort werden nur PKW und Minibusse eingesetzt.
  • **Mixed Transfers (für 3 oder 4 Personen): Bei Fahrten von Thailand nach Kambodscha und/oder Kambodscha nach Thailand können wir auf Wunsch verschiedene Fahrzeugtypen einsetzen. Bei 4 Personen bspw. in Thailand einen SUV und in Kambodscha einen Minibus – bei 3 Personen einen SUV und dann weiter im PKW. In Kambodscha werden meist etwas ältere Toyota Camry eingesetzt, in denen ggf. auch 3 Personen fahren können.
  • Die in Kambodscha eingesetzten Fahrzeuge unterscheiden sich im Alter und der Ausstattung von den Thailändischen Fahrzeugen.
  • Bitte darauf vorbereitet sein, dass wegen der bei PKW im Kofferraum verbauten Gastanks evtl. Gepäck im Innenraum befördert werden muss!
  • Infos und Bilder der verfügbaren Fahrzeugtypen: Fahrzeuge unserer Privat-Transfers in Thailand und Kambodscha.

Durchschnittliche Anreisedauer und ungefähre Entfernungen

Transfer Bangkok nach Angkor Wat (Siem Reap) und/oder zurück: 6 – 8 Stunden

Zeiten der einzelnen Streckenabschnitte:
  • Hotel in Bangkok «-» Grenze Poi Pet: +/- 240 km => 4,5 – 5 Stunden
  • Suvarnabhumi Flughafen Bangkok «-» Grenze Poi Pet: 225 km => +/- 4 Stunden
  • Don Muang Flughafen Bangkok «-» Grenze Poi Pet: 265 km => 4 – 4,5 Stunden
  • Grenzübertritt Poi Pet: +/- 1 Stunde
  • Grenze Poi Pet «-» Hotel Siem Reap: +/- 150 km => +/- 2 Stunden

Infos

  • Je nach Verkehrsaufkommen, dem Start- bzw. Endpunkt und dem Andrang an der Grenze kann sich die Dauer des Transfers verändern.
  • Öffnungszeiten der Grenze in Poi Pet: 07.00 – 21.30 Uhr.

Hinweis

Bei Transfers von Siem Reap zu einem der Flughäfen in Bangkok empfehlen wir mindestens 2 – 3 Stunden für evtl. Staus oder andere unvorhergesehene Zeitverzögerungen einzuplanen.

Ablauf des Transfers Bangkok nach Siem Reap für Angkor Wat bzw. zurück

  • Abholung an einem der Flughäfen in Bangkok:
    Der Fahrer wird ein Schild mit eurem Namen dabei haben, damit er einfach zu erkennen ist. Am Suvarnabhumi-Airport wartet er beim „Meeting Point“ beim Gate 3, der einfach zu finden ist, da gut ausgeschildert. Beim Don Muang Airport steth er in der Wartehalle. Wir schicken aber bei Zusendung des/der Voucher(s) einen genauen Lageplan mit.
  • Abholung im Hotel oder Resort in Bangkok oder Siem Reap:
    Der der Fahrer erkundigt sich an der Hotel-Rezeption nach euch. Wenn ihr dort eventuell schon im Vorfeld Bescheid geben würdet, dass ihr für einen Privat-Transfer abgeholt werden, wäre das kein Nachteil.
  • Fahrt:
    Zuerst zur Grenze, danach direkt ans Hotel in Siem Reap oder eben ans Hotel bzw. zum Flughafen in Bangkok.
  • Pausen:
    Unterwegs werden mehrere Pausen eingelegt, aber ihr habt natürlich bei einem Privat-Transfer jederzeit die Möglichkeit den Fahrer aufzufordern anzuhalten …

Grenzübertritt (Poi Pet)

Von Thailand nach Kambodscha

  • An der Grenze müsst ihr zuerst aus Thailand ausreisen, also im Reisepass die Ausreise stempeln lassen.
  • Auf der Kambodschanischen Seite wird bereits ein Guide auf euch warten, der die Visa-Abwicklung übernehmen wird.
  • Sofern ihr kein Visum habt, müsst ihr ihm das Geld (2017: 1.400.- THB / pro Person) und die Reisepässe geben. Dann einfach warten, bis er euch zum Schalter für die Fingerabdruck-Abnahme abholen kommt. Dieser Service ist im Preis enthalten, sollte also nicht extra bezahlt werden müssen. Allerdings gab es diesbezüglich leider auch schon 2, 3 mal Probleme, was heißt, dass eben trotzdem 100.- THB pro Person verlangt wurde. Sollte dies wider Erwarten passieren, so ist dies wirklich nicht unsere Schuld – in Kambodscha ist eben doch einiges anders als in Thailand …
  • Falls ihr kein Passbild dabei habt, werden weitere 100.- bzw. 200.- / Person fällig – auch wenn danach kein Bild gemacht wird.
  • Nach Abwicklung der Einreiseformalitäten wird euch der Guide noch zum Kambodschanischen Fahrer begleiten, der euch dann mit seinem Fahrzeug weiter nach Siem Reap zur Unterkunft bringen wird.

Info

Bei viel Andrang an der Grenze kann es vorkommen, dass ihr kurz vor der Grenze einen Stop einlegen und das Fahrzeug wechseln müsst.

Hinweis

Sofern ihr kein Visum für Kambodscha habt, könnt ihr uns vorab Kopien der Reisepässe aller Reisenden zuschicken. Die werden von uns vor Abfahrt an die Immigration in Poi Pet weitergeleitet, sodass dort bereits alles vorbereitet ist und der Grenzübertritt schneller über die Bühne gehen wird.

Von Kambodscha nach Thailand

  • Für Fahrten von Siem Reap nach Bangkok hilft entweder der Kambodschanische Fahrer beim Grenzübertritt oder aber ein Guide erwartet euch.
  • Der Grenzübertritt dann wie oben beschrieben, lediglich zuerst aus Kambodscha ausreisen und dann nach Thailand einreisen 🙂
  • Auf der Thailändischen Grenzseite werdet ihr vom dortigen Fahrer erwartet, der euch zum gewünschten Hotel oder Flughafen in Bangkok bringen wird.

Mehrere Reiseziele => Mehrere Transfers

Ihr könnt übrigens jederzeit bei uns mehrere Transfers mit unterschiedlichen Reisezielen buchen. Bspw. direkt nach dem Besuch Angkor Wats von Siem Reap nach Koh Chang und danach zurück von Koh Chang nach Bangkok – natürlich im Privat-Fahrzeug. Einfach im Transfer-Anfrageformular die entsprechenden Orte auswählen oder im Textfeld erwähnen …


Hinweise

  • Weitere interessante Informationen zu den Transfers findet ihr auf der Seite Privat-Transfers: Allgemeine Informationen / Wissenswertes.
  • In den angegebenen Preisen sind alle Kosten enthalten. Lediglich der Privat-Konsum unterwegs, evtl. Fährtickets (sofern nicht anders erwähnt) und ggf. Trinkgelder müssen extra bezahlt werden.

(Alle Angaben ohne Gewähr)