Koh Kood im Golf von Thailand

Koh Kood im Golf von Thailand

Lage im Golf von Thailand

Detaillierte Koh Kood Karte

– Koh Kood Special –









Karte zur Lage Koh Koods in Thailands (Original & Copyright © Apple Inc)

Koh Kood im Golf von Thailand

ist die viertgrößte Insel des Landes und nach Koh Chang die zweitgrößte Insel der Region.

Koh Kood, oft Koh Kut, Ko Kood oder Ko Kut geschrieben, ist die am nächsten zur Grenze Kambodschas gelegene Insel Thailands. Sie gehört zur Provinz Trat (Changwat Trat), ungefähr 320 km südöstlich von Bangkok.


Detaillierte Koh Kood Karte

Detaillierte Koh Kood Karte
Koh Kood Karte
Detaillierte Koh Kood Karte
Koh Kood Karte
Detaillierte Koh Kood Karte
Koh Kood Karte
Koh Kood erstreckt sich über annähernd 23 Kilometer in der Länge (von Norden nach Süden) und gut 9 Kilometer in der Breite (von Osten nach Westen). Laut Tourist Authority of Thailand hat sie eine Fläche von 105 Quadratkilometer, und ist damit nach Phuket, Koh Chang und Koh Samui die viertgrößte Insel Thailands.

Der nördlichste Punkt der Insel ist ugf. 25 km vom südlichsten Ende Koh Changs entfernt. Dadurch liegt sie bereits außerhalb des Mu Ko Chang National Marine Parks.

Vom Festland sind es grob 32 km zum östlichsten Punkt Koh Koods, oberhalb der Kluai Bucht.



(Karte oben: Original / Copyright © Apple Inc; Alle Angaben ohne Gewähr)