Ao Tan Beach auf Koh Mak

Ao Tan Beach auf Koh Mak

Koh Maks Nordküste

– Koh Mak Special –











Ao Tan Beach auf Koh Mak

Der Ao Tann Beach (auch Ao Tan Beach) an Koh Maks Nordküste ist der längste Strand der dortigen Buchten, der Luftlinie etwas mehr als 2 km lang ist.

Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Laem Son Beach auf Koh Mak
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Laem Son Beach auf Koh Mak
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Laem Son Beach auf Koh Mak

Die Nordküste Koh Maks ist in 5 „Abschnitte“ unterteilt: Der östliche Teil, gegenüber der „Papierinsel“ Koh Kradat (Kradat = Papier) nennt sich Laem Son (Laem = Fels oder Kap). Der dortige Sandstrand, der Laem Son Beach, gilt als einer der schönsten der gesamten Küste. Er zieht sich vom Norden der Westküste über das Kap Richtung Osten. Auf beiden Seiten ist der Laem Son Beach sandig, daher kann man gut ins Wasser gelangen.



Richtung Westen folgt eine weitere kleine Bucht mit einem ebenfalls kleinen Strand. Der Name ist mir leider nicht bekannt. Obwohl das dortige Resort eine Website betreibt, ist auch dort der Name der Bucht nicht erwähnt …

Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Tann Beach auf Koh Mak
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Tann Beach auf Koh Mak
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Tann Beach auf Koh Mak
Weiter westlich folgt dann als nächstes die Bucht Ao Tann, gefolgt von der Bucht Ao Ta Long.

Der westlichste Teil nennt sich anscheinend Turtle Beach. Hinzu kommt noch eine kleine Bucht am obersten „Zipfel“, die das Ende der Nordküste Koh Maks bildet und Ao Tao Khai genannt wird.
Aber auch diese Abschnitte sind wiederum in kleinere Buchten unterteilt, sodass es insgesamt 8 mehr oder weniger große Buchten an der Nordküste der Insel gibt.

Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Ta Long – Ta Long Bucht
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Ta Long – Ta Long Bucht
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Ta Long – Ta Long Bucht

Die gesamte Nordküste Koh Maks ist sehr flach, aber fast komplett sandig. Lediglich direkt am Küstenstreifen sind teils großflächige Steinflächen, sodass man erst danach den Sand erreicht. Je nach Jahreszeit zieht sich das Wasser bei Ebbe sehr weit zurück.

An einigen Stellen wachsen Mangroven direkt am Strand, hauptsächlich ist der Küstenstreifen aber mit Palmen und Laubbäumen bewachsen.

Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Koh Mak Green View Resort (im Hintrgrund Koh Kradat)
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Koh Mak Green View Resort (im Hintrgrund Koh Kradat)
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Koh Mak Green View Resort (im Hintrgrund Koh Kradat)
Nach meinen Informationen gab es 2017 lediglich 3 Bungalow-Anlagen an der Nordküste um den Ao Tann Beach. Auch deshalb ist die Nordküste der am wenigsten erschlossenste Teil Koh Maks.

In den anderen, weiter westlich gelegenen Buchten, gibt es meines Wissens nach immer noch keine Resorts. Dafür liegen ein paar kleine sehr ursprünglich Dörfer weit verstreut an den Stränden.

Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Dorf in der Ao Ta Lang Bucht
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Dorf in der Ao Ta Lang Bucht
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Dorf in der Ao Ta Lang Bucht

In diesem Teil Koh Maks leben viele der Inselbewohner noch vom Fischfang oder dem Ertrag der Kokosnuss- und Kautschukplantagen.
Als Verbindung zwischen den Dörfern gibt es nur eine schmale, schwer befahrbare Dschungelpiste, etwas im Hinterland gelegen, von der aus schmale Zufahrtswege zu den Behausungen am Strand führen.

Wer die etwas beschwerliche Anfahrt zur Nordküste Koh Maks auf sich nimmt oder gar dort wohnen will, kann an menschenleeren Stränden baden und das ursprüngliche Leben der freundlichen Inseleinwohner erleben – ideal für Ruhesuchende, die dem „Trubel“ an den mehr frequentierten Inselabschnitten entgehen wollen …

Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Koh Maks Nordküste
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Koh Maks Nordküste
Nordküste mit dem Ao Tann Beach auf Koh Mak in Thailand
Koh Maks Nordküste

Info

Da mein letzter Besuch auf Koh Mak Ende 2007 war, beziehen sich die folgenden Angaben auf dieses Jahr – auch wurden die Bilder in dieser Zeit gemacht. Es ist also davon auszugehen, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz up to date ist!



(Alle Angaben ohne Gewähr; Stand 2007)
www.holidaycheck.de

Bewertung

Holidaycheck-Stars

Transfer BKK - Koh Chang

Tolle und nette Kommunikation, hat alles wie besprochen reibungslos geklappt, wurden mit Namen am Flughafen empfangen, dann der Transfer von Bangkok nach Koh Chang in 5 Stunden in einem Minibus. Hatten aber nur ein einfachen PKW bestellt. Ich kann diesen Transfer nur empfehlen ! Vielen Dank nochmal, Gruss Stefan & Petra

Original-Kommentar:
www.holidaycheck.de
www.holidaycheck.de

Bewertung

Holidaycheck-Stars

Super Abwicklung mit Peter

Wir hatten einen Privat Transver gebucht von Bangkok nach Koh Chang und wieder zurück das hat alles super gut geklappt pünktlich und sauber waren die Fahrzeuge die Fahrer sind ordentliche Fahrer...Peter selber ist ein super Typ sehr nett und freundlich und hilfsbereit also jederzeit wieder über Peter organisieren lassen:)

Original-Kommentar:
www.holidaycheck.de
www.holidaycheck.de

Bewertung

Holidaycheck-Stars

Passt!

Wir hatten über Peter Heim einen Transfer von Siem Reap nach Koh Mak und von Koh Chang nach Bangkok gebucht. Alles lief wie angekündigt, die Fahrer waren umgänglich und zuverlässig, die Fahrzeuge in gutem Zustand. Die Kommunikation im Vorfeld klappte reibungslos und wurde durch einige Details angereichert. Empfehlenswert!

Original-Kommentar:
www.holidaycheck.de

Pauschal- / Rundreisen

Transfers & Hotels