Ao Khao Beach auf Koh Mak

Ao Khao Beach auf Koh Mak

Koh Maks Südküste

– – Koh Mak Special – –











Ao Khao Beach auf Koh Mak

Der Ao Khao Beach an Koh Maks Südküste ist der längste Strand Koh Maks. Der auch Ao Kao Beach geschriebene Ao Khao Beach erstreckt sich vom Laem Taakota (Laem = Fels oder Kap) im Nordwesten bis zur Ao Daeng (Ao = Bucht) im Südosten entlang der Südküste Koh Maks. Mit annähernd 4 km ist der Ao Khao Beach der längste Strand Koh Maks.

Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Khao Beach auf Koh Mak
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Khao Beach auf Koh Mak
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Khao Beach auf Koh Mak

Wie alle Strände Koh Maks und den anderen Inseln bei Koh Chang, zieht sich auch hier das Wasser bei Ebbe weit zurück. So kann der Beach sehr breit werden, während er bei Flut nur wenige Meter Breite hat, an manchen Stellen sogar komplett verschwindet.

Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Khao Beach Richtung Osten
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Khao Beach Richtung Osten
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Khao Beach Richtung Osten
Bei Ebbe treten an manchen Stellen größere Steinflächen hervor, die dem Badespaß aber keinen Abbruch tun, da sie gut zu umgehen sind.



Teilweise wachsen Mangroven direkt am Ufer, was dem Ao Khao Beach ein gewisses Etwas verleiht. Das Hinterland besteht hauptsächlich aus Kokosnusspalmen, die teils bis direkt an den Strand reichen.

Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Khao Beach vom Pier
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Khao Beach vom Pier
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Ao Khao Beach vom Pier
Zentral am Khao Beach gelegen, befinden sich das Makathanee Resort (siehe großes Bild ganz oben), wo einer der Piers für die Boote vom Festland liegt.



Gegenüber dem Ao Khao Beach liegen die beiden Inseln Koh Rayang Nai und Koh Rayang Nok. Diese wunderschöne Insel mit dem kleinen Rayang Phurin Resort stellen wir auf einer eigenen Seite näher vor: Koh Rayang Nok.

Ao Daeng auf Koh Mak in Thailand
Ao Daeng auf Koh Mak
Ao Daeng auf Koh Mak in Thailand
Ao Daeng auf Koh Mak
Ao Daeng auf Koh Mak in Thailand
Ao Daeng auf Koh Mak
Südöstlich des Ao Khao Beachs befindet sich die Ao Daeng, die "Rote Bucht". Der Strand dort ist ebenfalls sehr flach und zum Baden nicht so gut geeignet.



Weiter im Südosten gibt es noch zwei weitere flache Buchten. Auch diese sind steinig und zum Baden eher ungeeignet. Die Namen waren bei Erstellung der Seite nicht bekannt.

Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Die südöstlichste Bucht
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Die südöstlichste Bucht
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Die südöstlichste Bucht

Anscheinend gibt es ab und zu auch am Ao Khao Beach und dem Rest der Südküste Koh Maks Sandfliegen, also sollte vorher an den Bungalow-Ressorts nachgefragt werden, wie es sich momentan damit verhält. Wir empfehlen dazu diesen Artikel: Koh Chang: … Sandfliegen …

Am Ao Khao Beach, aber auch im Hinterland und südöstlich davon, befinden sich die meisten Bungalow-Anlagen Koh Maks, viele wunderschön am Strand gelegen.
An vielen dieser Bungalow-Resorts können Mopeds gemietet werden um Koh Mak auf eigene Faust zu erkunden. Einige haben auch Kayaks zur Vermietung vorrätig

Im Westen liegt auf einer Anhöhe ein Aussichtspunkt, von dem man einen schönen Blick über Koh Mak, auf Teile des Ao Khao Beachs, die vorgelagerten Inseln und auf Koh Kood hat.

Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Aussichtspunkt auf Koh Mak
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Aussichtspunkt auf Koh Mak
Ao Khao Beach auf Koh Mak in Thailand
Aussichtspunkt auf Koh Mak

Info

Da mein letzter Besuch auf Koh Mak Ende 2007 war, beziehen sich die folgenden Angaben auf dieses Jahr. Es ist also stark davon auszugehen, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz up to date ist!


(Alle Angaben ohne Gewähr; Bilder von 2007)