Lonely Beach sur Koh Chang

Lonely Beach auf Koh Chang in Thailand

Lonely Beach auf Koh Chang

– Koh Changs Strände und Buchten –











Lonely Beach am nördlichen Ende

Der Lonely Beach auf Koh Chang (Haad Tha Nam) ist im nördlichen Abschnitt gute 850 m lang. Die ersten grob 550 m sind komplett sandig, während die restlichen 300 m bis zum Fluss steinig sind.

Der komplette Lonely Beach besteht aus 2 Buchten, die zur Bai Lan Bucht (Aow Bai Lan) gehören. Diese große Bucht wiederum besteht aus insgesamt 4 kleineren: Den beiden des Lonely Beachs, und den beiden des Bai Lan Beachs. Diesen stellen wir auf einer eigenen Seite vor: Bai Lan Beach

Lonely Beach auf Koh Chang
Der Lonely Beach im Norden
Lonely Beach auf Koh Chang
Der Lonely Beach im Norden
Lonely Beach auf Koh Chang
Der Lonely Beach im Norden
Die nördliche Bucht gehört zu den bekanntesten und schönsten Sandstränden Koh Changs. Allerdings sind nur die ersten 550 m sandig, die folgenden 300 m bestehen komplett aus Steinen.

Lonely Beach auf Koh Chang
Der Lonely Beach beim Dorf
Lonely Beach auf Koh Chang
Der Lonely Beach beim Dorf
Lonely Beach auf Koh Chang
Der Lonely Beach beim Dorf
Obwohl es am schönsten Strandteil des Lonely Beachs nur 4 Strand-Resorts gibt, ist hier während der Saison viel los: Neben denjenigen, die dort wohnen, kommen viele Besucher die im Dorf wohnen, an diesen Strandabschnitt. So wird viel Frisbee gespielt oder nur dem süßen Strandleben gefrönt …
Das direkt am Strand gelegene Restaurant des Nature Beach Resorts ist daher eines der umtriebigsten der ganzen Insel.

Ein kleiner Fluss, der Klong Tha Narm (siehe Bild ganz unten) trennt den nördlichen Teil vom südlichen Abschnitt ums Dorf. Dieser Küstenabschnitt bis zum Ende des Dorfs ist ugf. 600 m lang. Die restlichen 350 m bis zum Ende dieses Teils der Bucht sind ebenfalls steinig, aber noch unbebaut.


Lonely Beach auf Koh Chang
Die komplette Bai Lan Bucht
Lonely Beach auf Koh Chang
Die komplette Bai Lan Bucht
Lonely Beach auf Koh Chang
Die komplette Bai Lan Bucht
Dort wird der Lonely Beach von einer kleinen Halbsinsel vom Bai Lan Beach abgetrennt. Im Norden durch einen großen bewaldeten Hügel vom Kai Bae Beach.



Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach Richtung Norden
Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach Richtung Norden
Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach Richtung Norden
Wie alle Strände Koh Changs ist auch der Lonely Beach flach. Entlang der 550 m des nördlichen Teils kommt man, da keine kleinen Steine herumliegen, auch bei niedrigem Wasserstand sehr gut ins Meer. Im kompletten restlichen Teils südlich davon – egal ob vor oder nach dem Fluss – ist es wegen der Steine dagegen nicht einfach ins Wasser zu gelangen.



Da während der Regenzeit starke Unterströmungen (Rip Currents) auftreten können, sollte man unbedingt die aufgestellten Warnschilder beachten. Jedes Jahr ertrinken Touristen an den Stränden Koh Changs durch das Ignorieren der Schilder …

Lonely Beach auf Koh Chang
Dorf beim Lonely Beach
Lonely Beach auf Koh Chang
Dorf beim Lonely Beach
Lonely Beach auf Koh Chang
Dorf beim Lonely Beach
Das Dorf am Lonely Beach ist, neben dem Dorf am White Sand Beach, sicherlich das umtriebigste der ganzen Insel. Es beginnt erst weit nach dem Sandstrand, und ist im Gegensatz zu den anderen Dörfern der Westküste Koh Changs, die meist relativ eng entlang der Hauptstraße gebaut wurden, in den Ausdehnungen fast quadratisch. Die Hauptstraße verläuft parallel zur schätzungsweise 300 Meter entfernten Steinküste.
Auf einer Länge von gut 500 m ist zum Meer hin alles bebaut, aber auch Richtung der Berge im Landesinneren wurden bereits Bungalow-Anlagen und Resorts errichtet.


Lonely Beach auf Koh Chang
Das Lonely Beach Dorf
Lonely Beach auf Koh Chang
Das Lonely Beach Dorf
Lonely Beach auf Koh Chang
Das Lonely Beach Dorf
So gibt es im Lonely-Beach-Dorf unzählige Restaurants und Imbiss-Buden, Bars, Souvenir-Läden und Supermärkte, ebenso unzählige Tätowier-Studios, wo teils noch traditionell mit Bambus gestochen wird. Dazu Tauchschulen, jede Menge Motorroller-Vermietungen und nicht wenige Kneipen und Nachtclubs mit Live-Musik oder lautem Techno-Sound.



Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach: Nördlicher Teil
Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach: Nördlicher Teil
Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach: Nördlicher Teil
Seit den frühen 90ern, als der Tourismus am Lonely Beach Einzug gehalten hat, war dieser Strand das Eldorado der Rucksack-Reisenden.

Noch heute sind die meisten Besucher deutlich jünger als an vielen der anderen Stränden Koh Changs. Demzufolge, wie erwähnt, viele „Tanz-Schuppen“ mit Musik bis spät in die Nacht. Wer also in einem Resort im Dorf wohnt, sollte sich darauf einstellen, dass es nachts ziemlich lange ziemlich laut werden kann …

Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach: Bungalow-Resort
Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach: Bungalow-Resort
Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach: Bungalow-Resort
Unterkünfte gibt es sowohl entlang des Sandstrands als vor allem auch im Dorf. Zudem noch ein paar wenige Bungalow-Resorts entlang der Steinküste beim Dorf Richtung Bai Lan Beach im Süden.



In den wenigen Bungalow-Anlagen entlang des Strands können Kayaks und Motorroller geliehen werden. Im Dorf selbst findet der Besucher ohnehin alles was das Touristen-Herz begehrt. Selbst Bar-Betriebe mit überwiegend weiblichem Personal gibt es mittlerweile zuhauf am einstigen Backpacker-Paradies …

Anreise zum Lonely Beach:

Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach: Resort beim Dorf
Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach: Resort beim Dorf
Lonely Beach auf Koh Chang
Lonely Beach: Resort beim Dorf
An den beiden Piers Koh Changs einfach fragen, welches an den Lonely Beach fährt, einsteigen und – je nach Verkehrsaufkommen und Stopps – nach grob 45 Minuten bis 1 Stunde Fahrt wieder aussteigen.



Mit eigenem Fahrzeug ist der Lonely Beach ebenfalls einfach zu finden, da er an der Westküste liegt: Von Norden kommend nach dem Dorf des Kai Bae Beachs über den Berg bis die Straße wieder flach wird. Von Süden gut 1 Kilometer nach dem Bai Lan Beach.

Wer mit einem Motorroller vom Norden Koh Changs kommt, sollte über eine gewisse Erfahrung im Umgang mit Zweirädern haben! Die Straße ist sehr eng, teils sehr steil und kurvig – schon mancher Urlauber hat sein Leben auf der Insel gelassen, weil die Fahrkünste überschätzt wurden …

Deutlich bequemer und relaxter ist die Anreise natürlich im Privat-Transfer möglich. Woher auch immer: Im Hotel oder am Flughafen rein ins Fahrzeug und am Resort beim Lonely Beach wieder raus: Bangkok nach Koh Chang
Hier die Übersicht der angebotenen Routen: Private Transfers in Thailand und Kambodscha

Zugänge zum Lonely Beach:

Auch am Lonely Beach gibt es keinen öffentlichen Zugang zum Sandstrand. So muss man also an einem der Resorts parken, und durch deren Gelände ans Meer.

Lonely Beach auf Koh Chang
Beim Nature Beach Resort
Lonely Beach auf Koh Chang
Beim Nature Beach Resort
Lonely Beach auf Koh Chang
Beim Nature Beach Resort
3 Möglichkeiten bieten sich an, um den nördlichen, sandigen Teil des Lonely Beachs zu erreichen: Beim Siam Beach Resort (großes Bild am Seitenanfang), gleich nachdem man vom Berg den flachen Teil der Straße erreicht hat.
Des Weiteren beim Nature Beach Resort, und kurz danach bei den Siam Huts.

Ebenfalls zum nördlichen Teil des Lonely Beachs, aber zum Abschnitt ohne Sandstrand, gelangt man ein Einfachsten über die 2016 errichtete, leicht zu erkennende breite Asphaltstraße kurz vor dem Dorf. Am Ende der Straße wurden dort einige Beach-Kneipen errichtet, wo man direkt am Strand essen und trinken kann. Teils finden dort Abends Fire-Shows statt.



Den südlichen steinigen Teil des Lonely Beachs kann man lediglich erreichen, in dem man durch eines der Beach-Resorts geht. Einfach eine der 3 Nebenstraßen (= Sois) entlang Richtung Meer, und dort dann durch eine der Anlagen an den Steinstrand gehen.

Fazit Lonely Beach:

Lonely Beach auf Koh Chang
Fluss zw. Sandstrand und Dorf
Lonely Beach auf Koh Chang
Fluss zw. Sandstrand und Dorf
Lonely Beach auf Koh Chang
Fluss zw. Sandstrand und Dorf
Der nördlichste Teil des Lonely Beachs ist sicher einer der schönsten Strandabschnitte der ganzen Insel. Auch für diejenigen, die nicht dort wohnen, ist der Weg vom Dorf zu Fuß machbar, je nach Startpunkt max. 1,5 Kilometer.

Der südliche Teil am Dorf und Richtung Bai Lan Beach ist voller Steine und zum Baden und Schwimmen gänzlich ungeeignet.

Wer gerne Party, laute Musik und jede Menge Menschen mag, der ist am Lonely Beach bestens aufgehoben.
Diejenigen, die es lieber ruhig mögen, sollten zumindest nicht dort wohnen – wobei der Lonely Beach sicherlich jederzeit einen Besuch wert …


(Alle Angaben ohne Gewähr; Fast alle Bilder von 2015 bis 2017)